Furnier brillant veredelt

Juwelier Lorenz ist seit mehr als 145 Jahren eine der ersten Berliner Adressen für luxuriöse Uhren und edlen Schmuck. Bei der jüngsten Renovierung setzte man auf edle Furnieroberflächen, die mit PURIDUR® Feinschliffgrund von VOTTELER zusätzliche Brillanz erhielten.

ADLER vereint Widersprüche

Sonnenlicht trifft helles Holz – mit Lignovit Interior UV 100 von ADLER kein Problem! Die neue Lasur schützt effektiv vor Vergilben, Vergrauen und Verblassen. Damit bietet das Tiroler Familienunternehmen neue Möglichkeiten, um die Schönheit von Holz in noch hellerem Licht zu zeigen.

Junge Talente und edles Furnier

Die Vergabe des von der Firma Leitz gestifteten LignoramAwards gehört mit der Prämierung der besten Meisterstücke „frischgebackener“ TischlermeisterInnen Jahr für Jahr zu den Highlights der Branche.

Eine Firmenzentrale, die begeistert

Im Sommer 2021 wurde die Firmenzentrale der Waser GmbH in Inzersdorf eröffnet, ein zukunftsweisendes Gebäude, das durchaus das Attribut „spektakulär“ verdient. Waser setzte bei der Errichtung vor allem auf regionale Partner und hochwertige, nachhaltige Materialien.

Verwenden statt verschwenden

Einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und Effizienz geht J. u. A. Frischeis (JAF). Denn auch Reste sind wertvoll – und im Fall von kalibrierten Messerresten sogar überzeugend einsatzstark.

SWING – die Furniertür für enge Räume

Platzgewinn vom Feinsten: Wer einen kleinen Raum mit begrenztem Spielraum zur Verfügung hat und jeden Zentimeter sorgfältig planen muss, wird von dieser smarten Türlösung begeistert sein.

Furnier begeistert in der mazedonischen Philharmonie

Diese Komposition verzaubert nicht nur Musikfans, sondern auch Architekten und Planer großer Opernhäuser: Edles Furnier erzeugt in der mazedonischen Philharmonie eine einzigartige optische und akustische Atmosphäre. J. u. A. Frischeis (JAF) lieferte 10.000 m² zarte Furnierblätter für die Innenraumgestaltung des Musikhauses in Skopje.

Smarte Vorteile: Furnier erobert die Hotellerie

Wie begehrt Furnier auch in der Gestaltung gehobener Hotellerie ist, zeigen eindrucksvoll die Bilder aus dem Dorfstadl in Kappl bei Ischgl. Weissengruber Möbelproduktion hat dort die edlen „Luxury Appartments“ eingerichtet – ideal für alle, die das Besondere suchen.

Eichenfurnier-Decks aus dem Salzkammergut

Edelfurnier ermöglicht einen besonders verantwortungsvollen und nachhaltigen Einsatz des wertvollen Rohstoffs Holz. Auch hinsichtlich der Gestaltungsfreiheiten erhält Furnier die volle Punktezahl: Beim Trauner Holzfachhändler Keplinger findet sich für jeden Geschmack die richtige Oberfläche.

Furnier-Türen Rahmenlos in die Wand gesetzt

Puristische Inneneinrichtungen fallen dadurch auf, dass sie nicht auffallen. Speziell in der gehobenen Hotellerie sucht man das Unverwechselbare, spielt gerne mit Understatement und setzt robuste Qualität voraus. Mit der rahmenlosen KONTEXT 66 demonstriert DANA diesen Anspruch.